Giovanni Weiss Trio

Von der Inspiration zum Echo-Preisträger

  • Eintritt – 17€

  • Vereinsmitglieder – 15€

  • Ermäßigt (Schüler & Studenten) – 15€

Giovanni Weiss Trio

Schon im Alter von 7 Jahren begannen Giovanni Weiss, sein Cousin Robert Weiss und später auch sein Bruder Jeffrey Weiss gemeinsam zu spielen. Was zu Beginn nur das bloße Nachspielen der großen Django Reinhardt-Hits war, entwickelte schnell eine unglaubliche Eigendynamik. Die jungen Musiker fanden ihren ganz eigenen Stil, mit dem sie Sinti-Swing interpretierten. Leitgedanke dabei ist vor allem Emotion, die Giovanni gerne „Seelentiefe“ nennt. Das Giovanni Weiss Trio reduziert die Musik auf das Wesentliche und schafft es genau so „aus der Seele des Musikers kommend direkt ins Herz der Zuhörer“.
Django Reinhardt ist immer noch ein wichtiger Bestandteil des Sinti-Swing-Repertoirs. Aber Musik bewegt sich nur voran, wenn jeder mit der Inspiration Django Reinhardts auch seinen eigenen Weg geht“, findet Giovanni Weiss.

Besetzung: Giovanni Weiss – guitar, Boris Netsvetaev – piano, Silvan Strauß – drums

Über Giovanni Weiss

Giovanni Weiss, 1980 in Hamburg geboren, spielt seit seinem vierten Lebensjahr Gitarre. Aufgewachsen in Hamburg-Wilhelmsburg lebt er dort bis heute als Teil der Sinti-Großfamilie Weiss, die über 600 Mitglieder zählt.

Seit seinem Studium an der Hamburger Hochschule für Musik und Theater spielt Giovanni mit seinem Bruder Jeffrey Weiss und seinem Cousin Robert Weiss im Trio. 2010 ging daraus die Formation Django Deluxe hervor, die sich vor allem der Musik des großen Django Reinhardt verpflichtet fühlt.  Bereits für das Django Deluxe-Debütalbum „Wilhelmsburg“ erhielt Giovanni 2013 einen ECHO Jazz in der Kategorie „Instrumentalist des Jahres Gitarre National“.  2015 nahm Giovanni mit Django Deluxe das zweite Album „Driving“ gemeinsam mit der NDR Bigband auf. Mit dieser Zusammenarbeit erfüllte sich Giovanni einen Lebenstraum und gewann ein Jahr später erneut einen ECHO Jazz, wieder als bester Gitarrist National.  Damit ist Giovanni Weiss neben Pat Metheny der einzige Gitarrist mit zwei ECHOs.

2018-01-16T12:46:04+00:00

Newsletter abonnieren

Möchten Sie immer auf dem aktuellsten Stand sein und keinen Gig verpassen? Dann abbonnieren Sie den Jazzclub Garbsen-Newsletter! Sie bekommen anschließend eine E-Mail an die angegebene Adresse mit einem Bestätigungslink.
Falls Sie keine Benachrichtigungen mehr vom Jazzclub Garbsen wünschen, können Sie sich in jedem beliebigen Newsletter abmelden oder es uns jederzeit über das Kontaktformular auf der Website mitteilen.